CULINARY ART FESTIVAL

Oberösterreichs Nachwuchshoffnungen gestalten einen Abend

Sie sind nicht nur motiviert und zielstrebig. Sie sind die Besten ihrer Zukunft und zeigen, dass es sich weiterhin lohnt, in der heimischen Gastronomie einzukehren.

Die zwölf besten Lehrlinge der Kategorien „Küche“, „Service“ und „Hotel- und Gastgewerbeassistenten“ gingen bereits als Sieger des „JuniorSkills OÖ“-Wettbewerbs hervor. Am 25. April gestalten sie ein 6 gängiges Menü im Courtyard by Marriott in Linz. Für Michael Nell, Obmann der Gastronomie- und Hotelkooperation „hotspots“, die seit vielen Jahren die „next generation“ vor den Vorhang holt, zeugt die Veranstaltung von einer Wertschätzung. „Ziel des Abends ist es, die Attraktivität des Lehrberufs in der Gastronomie und Hotellerie zu zeigen und zukünftige Lehrlinge, aber auch Eltern für diesen Beruf zu begeistern.“
Welch Feingefühl und Kompetenz die Jungen in der Praxis zeigen, können Gäste am 25. April 2022 im Courtyard by Marriott mit allen Sinnen erfahren.

25. April 2022 - 18.00 Uhr

Ticketpreis: € 89,00

Courtyard by Marriott

Europaplatz 2 - 4020 Linz

CULINARYartFESTIVAL … the next generation 2020

Oberösterreichs touristische Nachwuchs-Elite beeindruckte mit haubenverdächtigen Gaumenerlebnissen beim Culinary Art Festival im Courtyard by Marriott Linz.

Michael Nell, Obmann vom Verein hotspots, freut sich endlich wieder Gastgeber aus ganzem Herzen bei diesem einmaligen Event zu sein. Der Verein hotspots ist ein Vorzeigebeispiel dafür, über den Tellerrand des eigenen Betriebes zu blicken und sich gemeinsam mit Kollegen aus der Branche zu vernetzen. Diese Kooperation ist ein wichtiger Ideenbringer und damit Beitrag zur touristischen Belebung.

Der Tourismus ist eine weibliche Branche, das sieht man auch an den top Kandidatinnen, die beim Culinary Art Festival der hotspots Glanzleistungen vollbracht haben. Die TeilnehmerInnen können stolz sein zu den besten des Landes zu gehören, und sind unsere touristischen Führungskräfte von morgen so Lisa Sigl Frau in der Wirtschaft Landesvorsitzende Stv. OÖ.

Bei den „JuniorSkills OÖ” der Wirtschaftskammer Oberösterreich fanden die Vorausscheidungen für das CULINARYartFESTIVAL am 25. April 2022 im Courtyard by Marriott Linz statt. Die besten Vier sicherten sich eines der begehrten Teilnahmetickets für diesen Gala-Abend.

Spartengeschäftsführer Mag. Stefan Praher, MBA: Mit diesem Nachwuchs ist Oberösterreichs Gastronomie kulinarisch für die Zukunft gerüstet. Die zwölf besten Lehrlinge Oberösterreichs der Kategorien „Küche“, „Service“ und „Hotel- und Gastgewerbeassistenten“ begeisterten durch Ihr Können.

Bundesspartenobmann KommR Robert Seeber, Fachgruppenobmann der Hotellerie KommR Gerold Royda und Wirtesprecher Thomas Mayr-Stockinger, MBA: In unseren jungen Nachwuchskräften steckt enormes Engagement und kreatives Potenzial. Es muss ihnen nur die Gelegenheit gegeben werden, dieses auch der breiten Öffentlichkeit zu zeigen. Mit dem CULINARYartFESTIVAL 2.0 — the next generation wurde ihnen ein gebührender Auftritt geboten. In diesem Zusammenhang ein großes Dankeschön an alle Ausbildungsbetriebe, die diese Leistungen und dieses Know-how ermöglichen und die damit auch zeigen, dass unsere Branchen wahre berufliche Chancenbringer sind.

Das Ziel des Abends die Attraktivität des Lehrberufs in der Gastronomie und Hotellerie zu zeigen und zukünftige Lehrlinge, aber auch Eltern, für diesen Beruf zu begeistern, ist vollkommen gelungen so Monika Nöbauer vom Organisationsteam rund um das CULINARYartFESTIVAL.

Die Karten können nicht storniert oder zurückgegeben werden.

Sollten Sie nicht teilnehmen können steht es Ihnen frei die Karten weiterzugeben.

hotspots LINZ
UNSERE EVENTS SPRECHEN FÜR SICH.

Scroll to Top